Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

ANMELDUNG zum YOGA-KURS

Kursinhalte :   Yogahaltungen (Asanas),  Atemübungen (Pranayama), Dehn- und Kräftigungsübungen, Entspannungsübungen

 

Kurstag :___________________________________Uhrzeit ;____________________________________________

Vor- und Nachname : _________________________________________________________________________________  Straße:____________________________________________________________________________________

PLZ, Ort: ____________________________________________________________________________________________

Telefon : _______________________________________ Mobil : ______________________________________________

E-Mail : _____________________________________________________________________________________________

Geburtsdatum: _______________________________________________________________________________________

Kursgebühr:______100 € für 12 Einheiten á 60 Minuten, ___180 € für 12 Einheiten á 90 Minuten

Die Kursgebühr werde ich auf das angegebene am 1. Kurstag bar zahlen oder per Überweisung.

Hiermit melde ich mich verbindlich für einen Yoga-Kurs an.

Mit meiner Unterschrift akzeptiere ich die Teilnahmebedingungen (AGB´s ) .

 

Ort:______________________Datum : ____________________  Unterschrift : ________________________________

 

Teilnahmebedingungen (AGB) vom YogaRaum Halver Martina Schmitz

 

 1. Anmeldung zu Kursen

  • ist verbindlich und verpflichtet zur Zahlung. Dies gilt auch, wenn nicht alle Kursstunden in Anspruch genommen wurden.
  • Die Buchung eines Yoga Kurses: Die Bezahlung für den gesamten Yogakurses erfolgt jeweils bei Anmeldung vor Beginn des neuen Kurses, per Überweisung oder in bar.
  • Die Reservierung des Kursplatzes erfolgt nach Zahlungseingang.
  • Gebuchte Kurse werden nicht erstattet.
  • Mit der Anmeldung erklären Sie sich mit den AGB´s einverstanden.

2. Quittungen / Teilnahmebescheinigungen

  • Teilnahmebescheinigungen z.B. für Krankenkassen sowie Quittungen werden auf Anfrage ausgestellt. Es wird keine Garantie für eine anteilige Kostenerstattung übernommen.

3. Teilnahmefähigkeit

  • Bei akuten körperlichen oder psychischen Problemen z.B. Grippale Infekte, Blutungen, Depression sollte vorher mit dem Arzt abgeklärt werden, ob Yogastunden zu diesem Zeitpunkt sinnvoll sind. Der Yogalehrer behält sich vor bei nicht Beachtung dieses Punktes den/ die Teilnehmer*in nach Hause zu schicken.

4. Haftung

  • Der YogaRaum Halver haftet für eine ordnungsgemäße Funktion der von uns zur Verfügung gestellten Einrichtungsgegenstände. Wir übernehmen keine Haftung für fahrlässig verursachte Gesundheitsschäden, die die Teilnehmer*innen bei der Teilnahme an Kursen, Seminaren oder Workshops erleiden. Für mitgebrachte Wertgegenstände und Garderobe übernehmen wir keine Haftung.

5. Kursorganisation

  • Der Yoga-Unterricht findet einmal wöchentlich statt.
  • Es finden jeweils 3 Kurse a´ 12  Einheiten pro Jahr statt Diese Kurse haben ein definiertes Anfangs- und Enddatum.
  • Sollte ein Kurs z.B. aufgrund einer Erkrankung des Kursleiters ausfallen, wird der Termin an den Kurs zeitnah am Ende des Kurses nachgeholt, oder durch einen Ersatzlehrer ausgeführt.  Falls der Teilnehmer zum Nachholtermin nicht kann, so kann er den Termin in Absprache mit der Leitung des YogaRaum Halver in einen anderen Kurs nachgeholt werden.
  • Bei Abschluss eines Yoga ABO Vertrages erfolgt die Zahlung per Dauerauftrag erfolgt jeweils bis spätestens zum 15. eines Monats.
  • Der YOGA ABO Tarif erfolgt die Kündigung in Schriftform und fristgerecht 3 Wochen vor dem Ende des laufenden Kurses.
  • Änderungen des Kursplans sowie Auswechslung des Lehrpersonals bleiben dem Studio vorbehalten. Ein Anspruch auf die Durchführung eines Kurses durch einen bestimmten Lehrer besteht nicht.
  • Durch den Teilnehmer verpasste Kurstermine z.B. wegen Urlaub oder Krankheit können in den Kursen während des Quartals nach Absprache nachgeholt werden.
  • Bei längerer Krankheit (länger als 21 Tage), Unfall oder Umzug wird ein zeitlich begrenzter Gutschein ausgestellt. Voraussetzung ist, die Vorlage vom einem Attest!
  • Bei längerer Krankheit behält sich der YogaRaum Halver vor den Vertrag auf zu heben.
  • Der Ausfall einer Übungseinheit berechtigt die Teilnehmer nicht zu einer Kürzung der gezahlten Beiträge.
  • An den gesetzlichen Feiertagen und in den kurzen Schulferien von Nordrhein – Westfalen  finden keine Kurse statt.
  • Bitte kommen Sie nicht früher als 10 Minuten vor dem Kurstermin
  • Es gibt ein Handout passend zum Kurs um das Üben zu Hause zu ermöglichen.

6. Erstattungsmodalitäten bei Workshop´s

  • Im Falle einer schriftlichen Stornierung, welche mindestens 14 Tage vor Beginn des Workshops zu erfolgen hat, wird ein Betrag in Höhe von 50% erstattet.
  • Innerhalb der letzten 14 Tage vor Beginn des Workshops ist eine Rückerstattung der Gebühr ausgeschlossen.
  • Fällt der Workshop aus, so erfolgt eine 100%ige Rückerstattung.

7. Zahlungsmodalitäten

  • Bei Abschluss eines Yoga ABO Vertrages erfolgt die Zahlung per Dauerauftrag erfolgt jeweils bis spätestens zum 15. eines Monats.
  • In allen genannten Preisen sind ab 1.9.2020 19% MwSt enthalten.
  • gezahlt wird per Überweisung oder in bar.

8. Datenschutz

  • Teilnehmer-Daten: Wir geben keinerlei Daten weiter.
  • Änderungen der Anschrift  der Teilnehmer*innen sind dem YogaRaum Halver unverzüglich mitzuteilen.

9. Allgemeines

  • Mündliche Nebenabreden werden nicht getroffen. Änderungen und Ergänzungen dieser AGB und sämtlicher Kursverträge bedürfen der Schriftform.
  • Soweit einzelne Bestimmungen der vorliegenden AGB unwirksam sind, bleiben die restlichen Bestimmungen der AGB´s bestehen.

10. Haftungsausschluss

  • Die Inhaberin, Martina Schmitz, übernimmt keine Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Online-Informationen.
  • Haftungsansprüche gegen die Inhaberin, welche auf Schäden materieller- oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung (oder Nichtnutzung) der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens der Inhaberin keine nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.
  • Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich.
  • Der Inhaber behält sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

11. Trainingsmaterial und Urheber und Kennzeichenrecht

  • Der YogaRaum Halver stellt zum jeweilgen Kurs ein Hand- Out zur Verfügung. Dieses Hand - Out steht nur zur eigenen Nutzung der Teilnehmer zur Verfügung.
  • Die Vervielfältigung ist nur im Einzelfall und nur mit ausdrücklicher Genehmigung des YogaRaum Halver zulässig sein.
  • Der Preis des Hand- Out ist im Kurspreis mit inbegriffen.
  •  „Nicht benötigte Materialien sind an den Trainer zurückzugeben“
  • Der YogaRaum Halver versichert das die zur Verfügung gestellten Hand- Outs das Urheberrecht Dritter nicht verletzt.  Mit dieser Klausel sichert er zu, dass seine Trainingsmaterialien nicht unter Verletzung fremder Urheberrechte zu Stande gekommen sind.
  • Videos und Texte sind nur für den eigen Gebraucht bestimmt, beim Üben zu Hause übernimmt der YogaRaum Halver keine Haftung für personenbezogene Schäden.

 

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?